Film zum Violinisten “Itzhak Perlman”

“Itzhak Perlman”

Dienstag, 6. Juni 2023, 19.00 Uhr

Margoa Lengnau

Der jüdische Geiger Itzhak Perlman wird in diesem Film vorgestellt.

Er ist mittlerweile bereits 77 Jahren alt und weltbekannt. In der Kindheit hatte er Kinderlähmung, spielt deshalb im Sitzen, zugleich mit unwahrscheinlicher Leichtigkeit und Freude. Sein Repertoire ist gross, reicht von der Klassik bis hin zu Klezmer.

In diesem Film, der auf Englisch mit deutschen Untertiteln ist, gibt es natürlich viele Musikbeispiele, auch Itzhak und seine Frau Toby und andere kommen natürlich zu Wort. Eine Liebesgeschichte auf so vielen Ebenen – Perlmans Liebe zur Musik, zur Geige und zum Leben selbst.

Wir bitten um vorherige Anmeldung für diesen Anlass, bei Pfarrer Bernhard Wintzer oder bei David Krammer im Margoa bis zum Samstag, den 3. Juni 2023.

2023_Flyer_Itzhak_Perlman.pdf (PDF Datei, 1.3 MB)

Kontakt

Bernhard Wintzer

  • Gass 2
  • 5306 Tegerfelden
  • 056 245 11 55
Zurück