Ein gelungenes Fest zum Abschied

Am Sonntag, den 30 Juni, fand der Gottesdienst mit einer feierlichen Verabschiedung von Pfarrerin Birgit Wintzer statt. Sehr viele waren gekommen, um sich persönlich bei ihr zu verabschieden und ihr für die gemeinsamen 11 Jahre zu danken. Die Gottesdienstfeier war sehr individuell gestaltet und von vielen dankbaren Beiträgen geprägt. Dekan Simon Wälchli entband Birgit Wintzer von ihren Amtspflichten. Die 11vor11-Band begeisterte mit ihrer musikalischen Begleitung nicht nur die Pfarrpersonen, sondern auch alle Anwesenden. Beim Apéro nutzten noch viele Gäste die Gelegenheit, mit Pfarrerin Wintzer anzustossen und einige Worte zu wechseln. Dass der Abschied nicht leichtfiel, war offensichtlich – und doch ist nun Zeit für etwas Neues. 

Zurück