Das Ökumenische Abendgebet

Bereits zum dritten Mal laden die Kirchgemeinden im Surbtal an diesem Sonntag um 19.30 Uhr zum Abendgebet “Tankstelle” in die Katholische Kirche nach Lengnau. Die halbstündige Feier bietet Raum zum geistigen Auftanken in der Begegnung mit Gott. Ist es nicht gerade in diesen herausfordernden Tagen wertvoll, all das, was die Seele belastet loszulassen und/oder sich für neue Wege zu öffnen? Der Impuls zur Geschichte vom Verlorenen Sohn sowie die Feier wird verantwortet von Andrè Scheidegger. Wolfgang Erb gestaltet die Feier musikalisch. So schenkt das Gebet mit Wort, Musik und Momenten der Stille neue Kraft für den Wochenstart. Die Feier findet am Sonntag, den 6. November um 19.30 Uhr statt.

Pfarrerin Birgit Wintzer

  • 056 245 11 55

Nächste Anlässe

Sonntag2Januar2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag6Februar2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag6März2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag3April2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag1Mai2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag5Juni2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag3Juli2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag7August2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag4September2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Sonntag2Oktober2022
19.30 UhrTankstelle - Das Ökumenische Abendgebet in LengnauKath. Kirche Lengnau
Zurück