Räume-Träume

Der Anlass wird auf den 22. Oktober verschoben!
Mitwirkungsverfahren in der Kirche.

Wie genau sehen unsere Wünsche und Bedürfnisse im Hinblick auf die Räume unserer Kirchgemeinde aus? Was vermissen wir für unsere Gottesdienste – für unser Gemeindeleben? Wovon träumen wir?

An der Kirchgemeindeversammlung im November 2020 wurde ein Kredit gutgeheissen, um allfällige Alternativen zu unserer Elektroheizung in der Kirche abzuklären. Eine Expertise zu diesem Thema hatte sich aufgedrängt, weil die Elektroinstallationen in der Kirche grundlegend saniert werden müssen. Die Resultate werden eine Grundlage geben, wenn wir unsere Wünsche und Raum-Träume thematisieren.

Mit interessierten Gemeindegliedern wollen wir in einem Mitwirkungsverfahren erarbeiten, wo Bedürfnisse bestehen, die soweit mehrheitsfähig sind, dass sich eine weitergehende Abklärung lohnt.

Ein Treffen zu diesem Thema ist am Freitag, 22. Oktober 2021 von 19.30 – 22.00 Uhr vorgesehen. Falls es von der Pandemiesituation möglich ist, hoffen wir, dass der Anlass bereits ab 18.30 Uhr mit einem kleinen Imbiss starten kann (und wem dies zu früh ist, kann auch erst ab 19.30 Uhr dazu stossen).

In einer strukturierten und ergebnisoffenen Diskussion werden wir in Kleingruppen – unter Anleitung eines externen Moderators – unsere Bedürfnisse klären, um anschliessend in Anbetracht der vorhandenen Möglichkeiten, nächste Schritte ins Auge zu fassen. Wir freuen uns auf euer Mitdenken und eine rege Teilnahme!

Damit der Anlass gut geplant werden kann, bitten wir um eine Anmeldung, möglichst bis Ende September 2021 per Email info@surbtal.ch oder per Telefon 056 242 25 25.

Zurück

Gedenkminute und Glockengeläut


Am Freitag, 5. März, um 12 Uhr ruft Bundespräsident Guy Parmelin die Schweizer Bevölkerung zu einer Gedenkminute für die Opfer der Corona-Pandemie und deren Angehörige auf. Anschliessend werden die Kirchenglocken während rund 10 Minuten im ganzen Land läuten.