Ostergottesdienste für Klein und Gross

In diesem Jahr laden wir wieder zu unserem beliebten Gottesdienst für Klein und Gross mit anschliessender Osternestlisuche ein. Um möglichst vielen Familien einen Gottesdienstbesuch zu ermöglichen, bieten wir in diesem Jahr zwei Gottesdienste an. Eine Anmeldung ist erforderlich.

In Tegerfelden ist es für sehr viele Familien eine liebgewonne Tradition geworden, den Ostermorgen mit dem Gottesdienst in der Kirche zu beginnen. Ein Highlight ist da sicher auch die Osternestlisuche im Pfarrgarten. Die Kinder basteln dafür vorab ein eigenes Nestli und bringen dies dann mit zum Gottesdienst. Dieses eigene Nestli wird dann vom “Osterhasen” gefüllt und während die Familien Gottesdienst feiern versteckt.

Der Gottesdienst findet unter dem Motto “Das Osterwunder” statt und wird verantwortet von Tonia, Egloff, Jeannine Albanbauer und Birgit Wintzer. Für eine feierliche Atmosphäre mit zeitgemässen Liedern sorgen Joanna Flüglistaler, Conny Isenegger und Peter Wiedemeier.

Damit alle die wollen mitfeiern können, bietet die Kirchgemeinde Surbtal in diesem Jahr zwei Gottesdienste an. Einen frühen um 9.30 Uhr und einen späten um 11.00 Uhr. Damit alle auch wirklich Platz haben ist in diesem Jahr eine Anmeldung ans Pfarramt bis spätestens am 2. April erforderlich.

Das Team freut sich auf viele Mitfeiernde!

Zurück

Gedenkminute und Glockengeläut


Am Freitag, 5. März, um 12 Uhr ruft Bundespräsident Guy Parmelin die Schweizer Bevölkerung zu einer Gedenkminute für die Opfer der Corona-Pandemie und deren Angehörige auf. Anschliessend werden die Kirchenglocken während rund 10 Minuten im ganzen Land läuten.